Tuesday, October 19, 2010

INTROVERTED

While living in California I once took a workshop with the wonderful quilt artist Dorle Stern-Straeter from Bavaria in Germany, who teaches a special technique of cutting up fabric into small pieces and reassembling it. It looks like random piecing, but there is actually a pattern to it. Some time later I made this wall hanging using what I had learned from her.
Machine pieced and appliqued, quilted with metallic thread, cotton fabric, 60 cm x 80 cm
Photos by Ran Erde

9 comments:

Bernstein said...

Hi Yael,
mir fehlen die Worte! Der Quilt ist so schön und ausdrucksstark. Ich bin immer wieder überrascht, wie Du Formen, Farben, Muster und Materialien einsetzt und was Du damit für eine Wirkung erzielst. Bei diesem Quilt finde ich die Gegensätze - rund und eckeig, organisch und geometrisch, erdige und dynamische Farben ... - unheimlich spannend. Bei der Vergrößerung des Bildes kann man auch den metallischen Quiltfaden und seine Wirkung sehr gut erkennen.
Das waren nun aber viele Worte, wo sie mir doch eigentlich fehlen *lach*
absolut begeisterte Grüße
Inbar
PS: Bei einer Quiltausstellung in München konnte ich Arbeiten von Dorle Stern-Straeter live bewundern, war sehr beeindruckend.

Hilde said...

Your quilt has a strong expression. I love the feminine figures in the center. Their room seems quiet, while outside their room the world seems tough and busy.
This is a wonderful quilt Yael!

Hope you have a nice evening :)

rachel awes said...

LOOOOOVE this!

Yael said...

Thank you Hilde, that is exactly what I meant to show with this quilt, I am happy that it can be seen! Lovely Inbar, thank you for your always so thoughtful comments!! Rachel I am going to visit you now and tell you love stories!

2 B's World said...

Für mich ist das ein echtes Kunstwerk.
Wenn ich es auf mich wirken lasse und das habe ich nun ein paar Momente lang getan, dann überkommt mich eine angenehme Ruhe...ich hab mich auf das Zentrum des Quilts konzentriert und fühle mich sehr gut. Ob es die angenehmen Farben des Zentrums oder die weichen Formen ohne Ecken und Kanten sind? Ich kann es nicht genau sagen...aber ich genieße es.

Ob das jeder anders empfindet?

Liebe Grüße von 2 B's

Smithy said...

Lovely feminine forms, quiet and soft within the zig zags that make up life. Another lovely piece Yael! You are a marvellous crafter :)

glazedOver said...

The detail is mind boggling!

Pesky Cat Designs said...

What an amazing wall hanging! The colors and details are beautiful. You are incredibly talented!

aurorafedora said...

that is wonderful!!